zimmerli architekten ag

Architekt

Ausgefüllt 40%

Information


+41 31 372 04 07
Pulverstrasse 8, Postfach 9, 3063 Ittigen / Bern, Schweiz

Lage

Beschreibung


Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). Eine Weiterverwendung dieser Inhalte ist nur zu Informationszwecken gestattet. Ohne ausdrückliche Zustimmung von Zimmerli Architekten AG ist daher jede Weiterveröffentlichung (in elektronischer, schriftlicher oder sonstiger Form) oder anderweitige Nutzung der Inhalte – zu etwelchem Zweck, insbesondere aber zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken – untersagt.

Zimmerli Architekten AG wendet bei der Aktualisierung der Informationen auf ihrer Website grösstmögliche Sorgfalt an. Übernimmt jedoch keine Gewähr hinsichtlich Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website veröffentlichten Informationen und Meinungen. Die auf der Website verbreiteten Informationen und Ansichten können jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden.

Zimmerli Architekten AG übernehmen keine Verantwortung und geben keine Garantie, dass die Funktionen auf der Website nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder die Website und der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen sind.

Jegliche Haftung von Zimmerli Architekten AG (einschliesslich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente der Website oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen.

Wenn Sie auf eine unterstrichene Verknüpfungsstelle (Link) klicken, verlassen Sie möglicherweise die Website von Zimmerli Architekten AG. Die Zimmerli Architekten AG übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte, Produkte, Leistungen oder Objekte, die auf den durch die Links erreichbaren Seiten angeboten werden.

RBS-Zug ab HB Bern Richtung Worb bis Haltestelle Papiermühle oder RBS-Bus ab Haltestelle Breitenrainplatz bis Halte-stelle Papiermühle. Fussweg entlang Mühlestrasse und UVEK-Gebäuden zum Stufenbau.