Köz Mangal

Restaurant

Ausgefüllt 70%

Bewertung 4

  • M
    Masup ilami
    Wir waren an Silvester hier, wir wurden freundlich bedient, das Essen war wirklich gut und die Preise sehr Fair, alles in allem kann man das Lokal als Gruppe absolut empfehlen. :-)
  • P
    Patrick Zanchi
    Gemäss Homepage 4.5.2017 Köz Mangal auf unbestimmte Zeit geschlossen
  • M
    Michael Brunner
    Wir waren mit einer Gruppe von 7 Personen im Köz Mangal. Wir wurden vom Besitzer des Lokals freundlich begrüsst und erhielten einen Tisch mit einem Holzkole Grill in der Mitte. Als Vorspeise hatten wir eine Lahmacun, welche frisch gemacht wurde und sehr lecker war. Danach hatten wir ein Meze mit 6 verschiedenen Speisen, jede einzelne hat grossartig geschmeckt! Dann kamen wir zum Höhepunkt des Abends. Der Grill wurde eingezeigt und verschiedene Platten mit Gemüse und Fleisch gebracht. Wir konnten so am Tisch das Fleisch (Lamm Kotelett, Poulet und Kalb) und das Gemüse selber grillieren. Die Qualität der verschiedenen Fleischstücke war sehr gut. Gerade bei "All Inclusive" Restaurants ist dies häufig ein Kritikpunkt, aber das Köz Mangal hat es verstanden, wie wichtig die Qualität ist. Fleisch und Gemüse haben sehr lecker geschmeckt und das selber grillieren am Tisch hat viel Spass gemacht. Den Namen des Desserts weiss ich leider nicht mehr. Es war auf jedenfall süss und schmeckte noch besser, als die Version die ich aus den Ferien in der Türkei kannte. Des Essen war ein toller Event, den wir sicher bald wiederholen werden.
  • E
    Emre Ciftci
    Aussergewöhnlich,Lecker, Freundlich, Einmalig!
  • Erfahren Sie mehr ➡️

Information


+41 79 230 57 94
Zürcherstrasse 322, 8406 Winterthur, Schweiz
3.8

Lage

Beschreibung


Jeder Gast ist sein eigener Meisterkoch und Geniesser. Erleben Sie bei uns die einzigartige Möglichkeit in der Schweiz, Ihr Fleisch an einem unserer sechs Holzkohlegrills direkt selbst zuzubereiten. Saftig, heiss und zart bis zum letzten Bissen.

Garen Sie Ihr Spiess selber am Tisch über Ihrer eigenen Flamme. Ein geruchlos brennendes Alkoholfeuer lässt die Poren des Gargutes optimal schliessen. Somit bleibt der Spiess saftig und würzig im Geschmack.

Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Nullam id dolor id nibh.